Joyor S5: Testbericht des beliebten Preis Leistung E-Scooter

Veröffentlicht am 14. April 2024 um 10:09

Design und Bauweise

Mit einer robusten Bauweise und einem Gewicht von 22,5 kg wirkt der S5 S5 solide und stabil. Seine Abmessungen im aufgeklappten und gefalteten Zustand machen ihn sowohl für die Fahrt als auch für den Transport und die Lagerung praktisch.

Motorleistung und Geschwindigkeit

Ausgestattet mit einem 500-Watt-Motor, bietet der Elektro-Tretroller eine Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h. Diese Leistung ist ideal für ein flüssiges Fahrerlebnis in der Stadt und ermöglicht auch das Überwinden leichter Steigungen und unebener Wege.

Akku und Reichweite

Der 624 Wh E Scooter Akku ermöglicht eine Reichweite von bis zu 45 km pro Ladung, je nach Fahrstil. Diese Distanz ist für den täglichen Gebrauch in urbanen Umgebungen angemessen. Die Ladezeit von 6-7 Stunden ist etwas lang, aber für Nutzer, die den E-Scooter über Nacht aufladen, durchaus praktikabel.

Handling und Komfort

Der Elektro-Tretroller scheint leicht zu handhaben und bietet dank seiner robusten Bauweise ein stabiles Fahrgefühl. Die Kompaktheit im gefalteten Zustand erleichtert den Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln oder das Verstauen in einem Fahrzeug.

Sicherheit und Zulassung

Die E Scooter Straßenzulassung (ABE) ist ein wichtiger Aspekt, der die Einhaltung von Sicherheitsstandards bestätigt und Nutzern ein zusätzliches Maß an Vertrauen gibt. Der Joyor Offroad S5 E-Scooter ist eine attraktive Wahl für Nutzer, die einen vielseitigen, robusten und leistungsfähigen E Scooter suchen. Sein Preis-Leistungs-Verhältnis, gepaart mit guten Fahreigenschaften und einer angemessenen Reichweite, macht ihn besonders für Pendler und Freizeitfahrer interessant.  Die Ladezeit und das Gewicht könnten für manche Nutzer Nachteile darstellen, aber insgesamt bietet der Elekto-Tretroller eine solide Leistung für seinen Preis.

Kommentar hinzufĂŒgen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.