Wie putze ich meinen E-Scooter richtig?

Veröffentlicht am 19. Oktober 2023 um 18:11
Elektro Scooter Reinung Pflege

Deinem E-Scooter geht es am besten, wenn Du ihn regelmässig und sorgfältig pflegst. Gerade in der Winterzeit lagern viele ihren Elektroscooter ein und möchten diesen vorher noch sorgfältig reinigen. Hier kommen die wichtigsten Tipps und Tricks zur Reinigung Deines E-Scooters:

 

Wichtig: Trenne Deinen E-Scooter vor der Reinigung vom Ladegerät und stelle sicher, dass dieser ausgeschalten ist. Entferne vor der Reinigung falls möglich den Akku. Zudem solltest Du in der Bedienungsanleitung Deines E-Scooters den Punkt «Wartung und Pflege» sorgfältig durchlesen.

 

  • Wenn Du im Winter fährst, solltest Du den E-Scooter nach jeder Fahrt mit einem weichen, trockenen Tuch abtrocknen. Denn E-Scooter mögen keine Feuchtigkeit, Schnee und/oder Salz! 
  • Benutze keinen Hochdruckreiniger! E-Scooter sind nicht wasserdicht. Du solltest den Einsatz von Wasser dem jeweiligen IP-Schutzwert anpassen. Du findest diese Angaben in der Bedienungsanleitung Deines E-Scooters.

 

Jetzt geht es los

 

  • Als Utensilien reichen ein Eimer mit warmem Wasser, ein Schwamm und ein Schuss Reinigungsmittel (z. B. Spezialreinigungsmittel für E-Bikes oder E-Scooter) Deiner Wahl. Um alle Ecken zu erreichen, kannst Du Deinen Schwamm einfach in zwei Hälften oder noch kleiner schneiden. Bitte beachte, dass der Reiniger nicht auf die Lager und Gelenke kommen darf, da er fettlösend ist.
  • Elektrische Anschlüsse reinigst Du trocken mit einem weichen Tuch oder Pinsel.
  • Das Display kannst Du mit einem feuchten Mikrofaser-Tuch abwischen.
  • Am Schluss gut mit einem Mikrofaser-Tuch abtrocknen und trocknen lassen.
  • Zudem kannst Du nach der Reinigung Deinen E-Scooter mit speziellem Pflegemittel behandeln. Achtung: Ölhaltige Pflegemittel auf der Bremsanlage (Scheiben oder Beläge) unbedingt vermeiden.
  • Wir empfehlen Dir, nach einer grundlegenden Reinigung immer einige Probebremsungen durchzuführen und das Gerät auch gleich auf lose Teile sowie Schäden zu prüfen. 

 

Und schon ist Dein E-Scooter wieder wie neu! Wenn du diese Tipps beachtest, wirst Du an deinem E-Scooter lange Freude haben.

Kommentar hinzufĂŒgen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.