Joyor S10-S Elektroscooter Review

Veröffentlicht am 22. Oktober 2023 um 17:55

In diesem Blog Beitrag wollen wir näher auf den Joyor S10-S Elektro Scooter eingehen. Der Joyor S10-S Elektroscooter ist unser persönliches Highlight im High-End Bereich. 

Er bietet ein attraktives Design und extrem viel Leistung zum vergleichbar tiefen Preis in dieser Leistungsklasse. 

In diesem Beitrag gehen wir auf die Qualität der Verarbeitung, die Federung, den allgemeinen Fahrkomfort und auf die Leistung dieses Modells ein. 

Design und Verarbeitungsqualität

Der Elektroroller JOYOR S10-S besticht auf den ersten Blick durch sein attraktives Design. Er hat eine markante orange Färbung der TPU-Aufhängung, die sofort ins Auge fällt. Im ausgeklappten Zustand hat er die Masse 124,5 x 61 x 123 cm und im zusammengeklappten Zustand 115 x 61 x 52,5 cm. Er wiegt nur 27 kg, so dass wir in Anbetracht der Abmessungen und des Gewichts sagen können, dass er einer der kompakteren und leichteren Elektroscooter seiner Klasse ist.

Lenker und Display

Der Lenker des JOYOR S10-S Scooters ist höhenverstellbar und hat eine praktische Breite von 65 cm. In der niedrigsten Position befinden er sich auf einer Höhe von 100 cm über dem Boden, in der höchsten Position sind es 124 cm. Der JOYOR S10-S eignet sich somit sowohl für für kleinere als auch für größere Fahrer.

Auf der linken Seite befinden sich der hintere Bremshebel, die klassische Klingel und die Knöpfe zum Ein- und Ausschalten und zur Leistungsregulierung, während sich auf der rechten Seite der vordere Bremshebel zusammen mit dem Gashebel befindet, der mit dem Daumen bedient wird. 

In der Mitte befindet sich ein großes Farbdisplay. Es zeigt die aktuelle Geschwindigkeit, die gewählte Leistungsstufe, die Betriebsart (Ein-Motor- oder Zwei-Motor-Antrieb), die zurückgelegte Strecke, den Batteriestatus über eine grafische Anzeige und die Startmethode (von Null oder nach dem Aufprall) an. Das Display ist auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar.

Plattform für Füße und Beleuchtung

Der JOYOR S10-S Elektroroller verfügt über eine Trittplattform von der Grösse 44 x 21 cm. Die Plattform ist in der Mitte gummiert. Die Gummierung sorgt für den notwendigen Halt. An den Seiten des Fahrgestells befinden sich orangefarbene Reflektoren. 

Maximale Leistung von 2000 Watt

Kommen wir nun zum interessantesten Teil, nämlich der Leistung selbst. Der JOYOR S10-S hat zwei Motoren und jeder von ihnen hat eine Leistung von 1000 Watt. Die Gesamtleistung dieses E-Scooters beträgt somit 2000 Watt. Nach dem Einschalten des Rollers befindet er sich im S-Antriebsmodus, was bedeutet, dass nur ein Motor aktiv ist. Bereits in diesem Modus ist seine Leistung sehr gut. Nach dem Wechsel in den Dual-Antriebsmodus (beide Motoren werden aktiviert), kann man jedoch nochmal eine deutliche Veränderung spüren. Im Dualmodus hat der JOYOR S10-S eine grossartige Beschleunigung und macht grossen Spass zu fahren. Der JOYOR S10-S verfügt insgesamt über 3 Geschwindigkeitsmodi. Die Höchstgeschwindigkeiten betragen 20 / 35 / 65 km/h.

Federung, Räder und Bremsen

Der JOYOR S10-S verfügt über eine vordere und hintere Federung mit sogenannten TPU-Teilen, die das gesamte Design des Rollers vervollständigen. Die Federung ist etwas steifer, aber nicht zu steif, so dass sie gut funktioniert. Der JOYOR S10-S verfügt über 10″ grosse, aufblasbare Räder. Ein grosser Pluspunkt: Im Lieferumfang ist ein Ersatzschlauch dabei.

Hast Du Fragen oder weitere Informationen zum JOYOR S10-S Scooter? Dann schreib uns oder setz einen Kommentar direkt unter den Beitrag. 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Alfred Bürgi
Vor einem Monat

Guten Tag, suche eine Scooter in der 150-er Kg-Klasse. Danke und Gruss Alfred

Team Power of electricity
Vor einem Monat

Guten Tag Herr Bürgi

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Leider haben wir da nur 1 Modell, das bis 150kg Tragfähigkeit hat. Das wäre das Modell Joyor E8-S.

Freundliche Grüsse, Anna Berger
Team Power of electricity