KuKirin G3 E-Scooter, 1200 Watt, 50 km/h

Ausverkauft
1.220,00 CHF
inkl. MwSt
Artikelnummer: 9.900.206

Tolle Neuigkeiten! Neue Version KuKirin G3 mit einigen Upgrades. Ab sofort bei uns im Shop erhältlich.

 

Unser Bestseller im Shop. Der KuKirin G3 erfreut sich dank seinem Design grosser Beliebtheit. 

 

Produktspezifikationen: 

 

  • Marke: Kukirin
  • Modell: G3
  • Nennleistung: 1200 Watt
  • Geschwindigkeit: 50 km/h
  • 10.5 Zoll Luftreifen
  • Batterie 52V 18Ah
  • Ladezeit: 8-10 Stunden
  • *Reichweite bis zu 50 km
  • *Steigfähigkeit bis zu 25 Grad
  • Tragfähigkeit 120 kg
  • Fahrzeuggewicht: 25 kg 
  • Bremssystem: Scheibenbremsen
  • LED-Lichter hinten und vorne
  • Gefaltet 1200 x 660 x 550 mm
  • Aufgeklappt 1200 x 660 x 1290 mm
  • Keine Strassenzulassung in der Schweiz

*abhängig von Fahrweise, Fahrergewicht, Temperatur

Bürstenloser 1200 Watt Motor

Ausgestattet mit einem leistungsstarken 1200 Watt Motor hat der KuKirin G3 ein maximales Ausgangsdrehmoment von 29 Nm und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Damit ist für ein aufregendes Fahrerlebnis gesorgt. Der KuKirin G3 kann Steigungen von bis zu 20% erklimmen.

52V 18Ah Akku

Der KuKirin G3 besitzt eine 52V 18Ah Lithiumbatterie, die mit einer hochsicheren 18650 Batteriezelle ausgestattet ist, die mit einem integrierten IC-Batterie-Motherboard ausgestattet ist, das die Sicherheit und Stabilität der Batterie gewährleistet. Mit einer Batterieleistung von 936 Wh kann der G3 mit einer einzigen Ladung eine maximale Entfernung von 50 km erreichen. 

Vielseitiges Modell

Der gesamte Roller hat keine Schweißnaht, der gesamte Rahmen besteht aus hochfestem Aluminiumlegierungsmaterial, integrierter Druckguss-Vorderachse, hochfesten Schmiede- und Faltteilen. Der Rahmen hat keinen Schweißpunkt, alle Verbinder sind mit Bolzen aus hochfestem Stahl befestigt. Starker Grip, verschleißfest und sicher. Es ist für verschiedene Arten von Straßen geeignet.

Großer LED-Touchbildschirm 

Der große Touch-Smart-Digitalbildschirm ist mit einem digitalen Display ausgestattet, das diverse Fahrdaten anzeigen kann.

3 Geschwindigkeitslaufmodi

Sie können die Geschwindigkeit mit dem großen berührbaren LED-Bildschirm entsprechend den unterschiedlichen Straßenoberflächenbedingungen anpassen, was das Fahren komfortabler und  sicherer macht. Geschwindigkeitsstufen: Geschwindigkeitsstufe 1: 25 km/h, 2: 35 km/h, 3: 50 km/h

Doppelscheibenbremsen

Hinten und vorne verfügt der KuKirin G3 über Scheibenbremsen. Für die notwendige Sicherheit ist so gesorgt. Die Doppelscheibenbremsen sind so konstruiert, dass sie ein Ausbleichen der Bremse verhindern und auch dazu beitragen Wärme abzuleiten.

7-Lichter-System 

Der KuKirin G3 ist mit 7 Lichtern ausgestattet, die Details sind wie folgt: Front Illumination Light (je 1 links und rechts); Reflektierender Streifen auf der mittleren Seite (je 1 links und rechts); Rücklicht hinten (je 1 links, mitte und rechts). Sie können den Lichtmodus / Lichthebel jederzeit durch Berühren des Bildschirms oder der App wechseln.

Cruise-Modus

Stellen Sie sicher, dass die App den Fahrtmodus aktiviert. Halten Sie die Geschwindigkeit und halten Sie das Gaspedal bis zu 5 Sekunden lang gedrückt, dann setzt der Cruise-Modus ein. Wenn man bremst oder die  Geschwindigkeit ändert, deaktiviert sich der Cruise Mode automatisch. Sie können den Cruise-Modus auch jederzeit deaktivieren, indem Sie den Bildschirm berühren.

Breites Trittbrett 

Die Größe des Trittbretts beträgt 220 mm x 475 mm. Es macht den E-Scooter robuster und stabiler, damit Personen darauf fahren können. Im Vergleich zu anderen E-Scootern ist die Fläche des Kirin G3 größer, rutschfester und schöner.

Noch Fragen?

Du brauchst weitere Infos zum KuKirin G3?

Hier geht's zum Kugoo Kirin G3 Review

Hinweis: Das Fahrzeug ist nicht für den öffentlichen Strassenverkehr zugelassen. Es dient ausschliesslich dem Gebrauch auf privaten Wegen und Plätzen.

Spezifikationen
Geschwindigkeit 50 km/h
*Reichweite bis 50 km
Motor 1200 Watt
Akku 52V 18Ah
Ladezeit 8-10 h
Gewicht 25 kg
Masse 1200 x 660 x 1290 mm
Mit Sitz nein
Maximale Belastbarkeit 120 kg

(*abhängig von Fahrweise, Gewicht, Temperatur)


Fragen zum KuKirin G3?

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Markus Lustenberger
Vor 7 Tage

Folgende Fragen.
Blinker?
Hat der G3 am Trittbrett auch Lichter wie der G2Pro?
Maximale Steigung?
Wie schnell beschleunigt er?

Team Power of electricity
Vor 7 Tage

Guten Tag.
Anbei die Antworten zu Ihren Fragen:

Blinker - ja
Lichter - ja
Steigung bis 20 Grad - abhängig vom Fahrergewicht
Kein Beschleunigsmonster - abhängig vom Fahrergewicht. Wir können diesbezüglich den Joyor S10-S empfehlen!

Beste Grüsse
Team Power of electricity

Stefan K.
Vor 5 Monate

Super, ich wartete seit längerer Zeit auf die neue Version vom G3, werde demnächst bestellen😍 freue mich jetzt schon. LG

P. Christen
Vor 5 Monate

Ich musste ihn mir gleich bestellen. Bin begeistert von dieser Perle! tolle Maschine.

Dejan Markovic
Vor 6 Monate

Hey, hat dieses Modell einen Sitz? Mfg

Team Power of electricity
Vor 6 Monate

Guten Tag Herr Markovic

Der KuKirin 3 bestitzt keinen Sitz. Wir haben 3 Modelle mit Sitz im Angebot. Kukirin M4, Kukirin M4 pro sowie der Kukirin G2 Max.

Freundliche Grüsse
Team Power of electricity

Denis Tinner
Vor 6 Monate

Guten Tag. Ich bin mit dem Kugoo G3 wirklich sehr zufrieden. Nochmals vielen Dank für die Montage! LG Denis

Team Power of electricity
Vor 6 Monate

Guten Tag Herr Tinner

Es freut uns zu hören, dass Sie mit dem Kugoo Kirin G3 zufrieden sind!

Freundliche Grüsse
Team Power of electricity

Für den Fall der Fälle

Bewertung: 4.6888888888889 Sterne
45 Stimmen

Hinweise

  1. Bitte beachten Sie die geltenden Vorschriften für elektrische Trendfahrzeuge in der Schweiz. 

  2. Achten Sie auf Ihre Sicherheit und tragen Sie beim Fahren eines Elektroscooters immer einen Schutzhelm sowie Protektoren.

  3. Fahren Sie aus Sicherheitsgründen nicht an regnerischen Tagen und stellen Sie den Elektroscooter nicht im Regen ab.

  4. Laden Sie den Elektroscooter im Winter regelmässig auf. Es wird empfohlen, den Elektroscooter einmal in der Woche aufzuladen, um eine Tiefenentladung und somit eine potenzielle Beschädigung des Akkus zu vermeiden.

  5. Schalten Sie den Elektroscooter nicht während dem Ladevorgang ein.